Runder Tisch am 19. Juli in Offenbach

Unser nächster Runder Tisch wird am 19.7.2014 von 13 bis 16 Uhr im afip Offenbach stattfinden.

Die Zukunft des Jazz in Hessen
Ein Gespräch über Strukturmaßnahmen zur Verbesserung der Situation des Jazz in Hessen

Ort: afip!, Ludwigstraße 112 a, 63067 Offenbach

Liebe hessische Jazzmusiker,
liebe hessische Jazzveranstalter,
liebe hessische Jazz-Journalisten,
liebe hessische Jazzvermittler auf allen Ebenen,
liebe hessische Jazzfans und Jazzfreunde!

Das Netzwerk Jazz in Hessen versammelt seit zwei Jahren unterschiedlichste Akteure der hessischen Jazzszene zum regelmäßigen Austausch. Nachdem wir bei den letzten Treffen Beispiele aus anderen Regionen (Rhein-Neckar) genauso beleuchtet haben wir die Förderstrukturen in unserem eigenen Bundesland, wollen wir bei unserem Treffen im Juli über konkrete Maßnahmen diskutieren, die den Jazz in Hessen auf der einen Seite stärker ins Bewusstsein sowohl der Hörer wie auch der Kulturverantwortlichen bringen, auf der anderen Seite aber auch eine Konsolidierung der hessischen Jazzszene nach innen bewirken können.

Den Impuls für eine offene Diskussion geben drei kurze inhaltliche Statements:
1. Holger Heuermann (Jazz-Initiative Frankfurt) über die Möglichkeiten einer Präsentation der hessischen Jazzszene auf der jazzahead! Messe in Bremen
2. Lothar Behounek (Musikakademie Hessen): Aktionen und Strukturen für den Jazz in Hessen – Ideen und Möglichkeiten
3. N.N.: Rundbrief / Hessenjazz-Kalender / Infobroschüre … wie können wir die mediale Präsenz des Jazz in Hessen stärken?

Wie immer wollen wir das Zusammentreffen aber auch zum weiteren Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken nutzen – deswegen hoffen wir wie bei den letzten Treffen wieder auf rege Teilnahme aus ganz Hessen!

Ein Gedanke zu „Runder Tisch am 19. Juli in Offenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.